Direkt zum Seiteninhalt
Gebr. Oppermann
Steinbrüche, Sand- und Kiesgruben GmbH
Am Bahnhof 4
37627 Arholzen
 
Telefon: +49 5532 3061
Telefax: +49 5532 5920
 
E-Mail: oppermann@wesersandstein.com
Internet: www.wesersandstein.com
 
Umsatzsteueridentifikationsnummer : DE29 7899 557
Geschäftsführer: Norbert Oppermann
Registergericht: Amtsgericht Hildesheim
Registernummer: HR B 204737


AGB
Unsere allgemein gültigen Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen
IVertragsabschluss
 
1. Diese Allgemeinen Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Verträge über Lieferungen und sonstige Leistungen. Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Soweit andere Bedingungen nicht ausdcklich schriftlich durch uns bestätigt werden, gelten unsere Bedingungen als Vertragsbestandteil r alle Aufträge.
2. Unsere Angebote sind freibleibend. Vereinbarungen, insbesondere mündliche Nebenabreden und Zusicherungen unserer Verkaufsangestellten werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung verbindlich.
3. Personen, die mit der Abholung der Waren beauftragt werden, gelten als vom Auftraggeber zum Abschluss des Kaufvertrages bevollmächtigt.
4. Bestellt eine Person Ware zur direkten Berechnung an Ihren Kunden, so haftet sie mit diesem gesamtschuldnerisch für die Erfüllung unserer Forderung aus diesem Liefervertrag.
 
II. Preise
1. Sofern nichts anderes vereinbart, gelten die Angebotspreise auf die Dauer von 30 Tagen, gerechnet vom Tag der schriftlichen Abgabe des Angebots ab. Unsere Preise beinhalten nicht die Umsatzsteuer, es sei denn, dass sie schon Im Angebot gesondert ausgewiesen ist, Zoll- und Grenzgebühren und etwaige sonstige berdliche Abgaben. Unsere Preise verstehen sich ab Werk. Fachkosten werden unverbindlich angegeben.
2. Unvorhergesehene Mehraufwendungen, die aus der Durchführung der Lieferung entstehen und für die keine Preiszuschläge vereinbart sind, trägt der Käufer, es sei denn, wir haben ihr Entstehen zu vertreten.
3. Unsere Preise ändern sich, wenn sich die Ausführungsunterlagen des Bestellers ändern.
 
III. Ausführung der Lieferungen, Lieferfristen und -termine
1. Unsere Lieferverpflichtung steht unter dem Vorbehalt vollständiger und richtiger Selbstbelieferung, es sei denn, die Nichtbelieferung oder Verzögerung ist durch uns verschuldet.
2. Lieferfristen und -termine gelten nur annähernd, es sei denn, dass wir diese schriftlich und ausdrücklich als verbindlich bezeichnet haben. Lieferfristen beginnen mit dem Zugang unserer Auftragsbestigung, jedoch nicht vor KlarsteIlung aller Einzelheiten des Auftrags. Diese Lieferfristen verlängern sich um den Zeitraum, um den der Käufer seine Verpflichtungen uns gegenüber nicht erfüllt. Dies gilt entsprechend für Liefertermine. Unvorhersehbare aergewöhnliche Ereignisse wie Arbeitskämpfe, hoheitliche Maßnahmen, Verkehrsstörungen oder sonstige Fälle höherer Gewalt befreien uns für die Dauer ihrer Auswirkungen oder im Falle der Unmöglichkeit voll von der Lieferpflicht. Für die Einhaltung von Lieferfristen und -terminen Ist der Zeitpunkt der Absendung ab Werk oder Lager maßgebend. Sie gelten mit Meldung der Versandbereitschaft als eingehalten, wenn die Ware ohne unser Verschulden nicht rechtzeitig abgesendet werden kann.
3. Ein ihm zustehendes Rücktrittsrecht aus Unglichkeit und Verzug kann der Käufer nur insoweit ausüben, als ihm ein Festhalten am Vertrag nicht zuzumuten ist.
Soweit Skonto gehrt wird, ist Voraussetzung, dass bis dahin alle früheren Rechnungen – ausgenommen Rechnungen, denen berechtigte Einwendungen des Käufers entgegenstehen – beglichen sind. Wir behalten uns vor, Vorauszahlung zu verlangen. Zahlung hat in der Weise zu erfolgen, dass wir am Fälligkeitstag über den Betrag verfügen können. Kosten des Zahlungsverkehrs trägt der Käufer. Der Käufer darf nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen, Zurückbehaltungsrechte stehen ihm nur zu, soweit sie auf demselben Vertragsverhältnis beruhen. Wechsel nehmen wir nur zahlungshalber entgegen. Schecks werden grundsätzlich angenommen, es
sei denn wir haben Anlass für die Annahme, dass der Scheck nicht eingelöst wird.
Eigentumsrechte an dem neuen Bestand oder der Sache im Umfang des Rechnungswertes und verwahrt sie unentgeltlich für uns. Unsere Miteigentumsrechte gelten als Vorbehaltsware im Sinne der Nr. 1.
 
IV. Zahlung und Verrechnung
1. Unsere Rechnungen sind, soweit nicht anders vereinbart, sofort fällig und zahlbar.
2. Bei Überschreiten des Zahlungszieles oder bei Verzug berechnen wir Zinsen in Höhe von 4 v.H.p.a. über dem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens bleibt vorbehalten.
3. Gerät ein Käufer in Zahlungsverzug oder löst er einen Wechsel bei Fälligkeit nicht ein, so sind wir berechtigt, die Ware zurückzunehmen, gegebenenfalls den Betrieb des ufers zu betreten und die Ware wegzunehmen. Wir können außerdem die Weiterveräußerung, die Weiterverarbeitung und die Wegschaffung der gelieferten Ware untersagen. Die Rücknahme ist kein Rücktritt vom Vertrag.
4. Soweit uns nachträglich Umstände bekannt werden, aus denen sich eine wesentliche Vermögensverschlechterung des Käufers ergibt und die unseren Zahlungsanspruch gefährdet, so wir berechtigt, ihn unabhängig von der Laufzeit etwa erhaltener Wechsel fällig zu stellen.
5. In Fällen der Nrn. 3 und 4 nnen wir die Einziehungsermächtigung (Abschn. V. 5.) widerrufen und für noch ausstehende Lieferungen Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung verlangen.
6. Die gesetzlichen Vorschriften über den Zahlungsverzug bleiben unberührt.
 
V. Eigentumsvorbehalt
1. Alle gelieferten Waren bleiben unser Eigentum (Vorbehaltsware) bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen, insbesondere auch der jeweiligen Saldoforderungen, die uns im Rahmen der Geschäftsbeziehung zustehen. Dies gilt auch für künftig entstehende und bedingte Forderungen, z.B. aus Akzeptantenwechseln, und auch, wenn Zahlungen auf besonders bezeichnete Forderungen geleistet werden.
2. Be- und Verarbeitung der Vorbehaltsware erfolgt für uns als Hersteller im Sinne von § 950 BGB, ohne uns zu verpflichten. Die be- und verarbeitete Ware gilt als Vorbehaltsware im Sinne der Nr. 1. Bei Verarbeitung, Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware mit anderen Waren durch den Käufer steht uns das Miteigentum an der hergestellten Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zum Rechnungswert der anderen verwendeten Ware zu. Erlischt unser Eigentum durch Verbindung oder Vermischung, so überträgt der Käufer uns bereits jetzt die ihm zustehenden
3. Der Käufer darf die Vorbehaltsware nur im gewöhnlichen Geschäftsverkehr zu seinen normalen Geschäftsbedingungen und solange er nicht in Verzug ist, veräußern, vorausgesetzt, dass die Forderungen aus der Weiterveräußerung gemäß der Nrn. 4 bis 6 auf uns übergehen. Zu anderen Verfügungen über die Vorbehaltsware ist er nicht berechtigt.
4. Die Forderungen des ufers aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware werden bereits jetzt an uns abgetreten. Sie dienen in demselben Umfang zur Sicherung wie die Vorbehaltsware. Wird die Vorbehaltsware vom Käufer zusammen mit anderen, nicht von uns verkauften Waren veräußert, so wird uns die Forderung aus der Weiterveräußerung im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zum Rechnungswert der anderen Waren abgetreten. Bei Veräußerung von Waren, an denen wir Miteigentumsanteile gem. Nr. 2 haben, wird uns ein unserem Miteigentumsanteil entsprechender Teil abgetreten.
5. Der Käufer ist berechtigt, Forderungen aus der Weiterveräußerung einzuziehen, es sei denn, dass wir die Einzugsermächtigung in den in Abschn. III. 5. genannten Fällen widerrufen.
Auf unser Verlangen ist er verpflichtet, seine Abnehmer sofort von der Abtretung an uns zu unterrichten sofern wir das nicht selbst tun – und uns die zur Einziehung erforderlichen Auskünfte und Unterlagen zu geben. Zur weiteren Abtretung der Forderungen ist der Käufer auf keinen Fall berechtigt. Dies gilt auch für Factoring-Geschäfte, die dem Käufer auch nicht aufgrund unserer Einziehungsermächtigung gestattet sind.
6. Von einer Pfändung oder anderen Beeinträchtigung durch Dritte muss der Käufer uns unverzüglich benachrichtigen.
7. Übersteigt der Wert der bestehenden Sicherheiten die gesicherten Forderungen insgesamt um mehr als 20 v.H., sind wir auf Verlangen des Käufers insoweit zur Freigabe von Sicherheiten nach unserer Wahl verpflichtet.
 
VI. Güten. Maße und Gewichte
1. Güten und Maße bestimmen sich nach den DIN-Normen, soweit nicht ausländische Normen schriftlich vereinbart sind. Soweit keine DIN-Normen bestehen, gelten die entsprechenden Euronormen, mangels solcher der Handelsbrauch. Bezugnahme auf Normen und dergl. sind keine Zusicherungen von Eigenschaften.
2. Für Gewichte ist die von uns vorgenommene Verwiegung maßgebend. Der Gewichtsnachweis erfolgt durch Vorlage des Wiegezettels. Soweit rechtlich zulässig, können Gewichte ohne Wägung nach DIN ermittelt werden.
 
VII. Versand, Gefahrübergang, Teillieferung, fortlaufende Auslieferung
1. Die Lieferung erfolgt ab Werk. Alle Lieferungen werden auf Rechnung und Gefahr des ufers durchgeführt. Die Gefahr verbleibt beim Käufer, auch wenn frachtfreie Lieferung vereinbart ist oder der Spediteur von uns beauftragt wird.
2. Für alle Lieferungen gilt, insbesondere bei Rohplatten, verladen als übernommen.
3. Wir behalten uns bei Rohblöcken und Rohplatten die Lieferung von Mehr- oder Mindermengen von 15 v.H. der Bestellungen ohne vorherige Mitteilung an den Käufer vor; die Zustimmung des Käufers hinsichtlich dieser Abweichungen gilt als erteilt.
4. Wir bestimmen Versandweg und -mittel sowie Spediteur und Frachtführer, falls uns keine Anweisungen des Käufers vorliegen. Vertragsgemäß versandfertig gemeldete Ware muss unverzüglich abgerufen werden, andernfalls sind wir berechtigt, sie auf Kosten und Gefahr des Käufers nach unserer Wahl zu versenden oder nach eigenem Ermessen zu lagern und sofort zu berechnen.
5. Wird ohne unser Verschulden der Transpart auf dem vorgesehenen Weg oder zu dem vorgesehenen Ort in der vorgesehenen Zeit unmöglich, sind wir berechtigt, auf einem anderen Weg oder zu einem anderen Ort zu liefern; die entstehenden Mehrkosten trägt der Käufer. Dem Käufer wird vorher Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.
6. Wir sind zu Teillieferungen in zumutbarem Umfang berechtigt.
7. Bei Abschlüssen mit fortlaufender Auslieferung sind uns Abrufe oder Sorteneinteilungen für ungefähr gleiche Monatsmengen aufzugeben; andernfalls sind wir berechtigt, die Bestimmungen nach billigem Ermessen vorzunehmen.
8. Wird die Vertragsmenge durch die einzelnen Abrufe überschritten, so sind wir zur Lieferung des Überschusses berechtigt, aber nicht verpflichtet. Wir können den Überschuss zu den bei dem Abruf bzw. der Lieferung gültigen Preisen berechnen.
9. Bruchversicherung muss ausdrücklich verlangt werden und geht stets zu Lasten des Käufers.
10. Die Verpackung erfolgt in der von uns als notwendig erachteten Weise und wird gesondert berechnet. Zur Verfügung gestellte Paletten, Kisten, Böcke usw. sind frachtfrei zurückzugeben, soweit dieses von uns verlangt wird, oder werden gesondert berechnet.
 
VIII. Mängelrüge und Gewährleistung
1. Der Käufer hat die Ware unverglich nach Ablieferung mit der ihm unter den gegebenen Umständen zumutbaren Gründlichkeit zu untersuchen; die hierbei feststellbaren Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch nach Ablauf von 8 Tagen seit Ablieferung schriftlich zu rügen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind unter sofortiger Einstellung etwaiger Be- und Verarbeitung unverzüglich nach Entdeckung. spätestens vor Ablauf der Gewährleistungsfrist schriftlich zu rügen.
2. Die Prüfung der Ware hat stets vor dem Verlegen oder Versetzen stattzufinden. Mängelrügen bei bereits verlegtem Material werden nicht anerkannt.
3. Unsere Muster sind insbesondere hinsichtlich Farbe und Struktur unverbindlich. Natürliche Eigenschaften der Ware wie offene Lager, Verfärbungen, Poren, Einsprengungen, Adern, Versteinerungen, Stiche usw. berechtigen nicht zu Mängelrügen und sind kein Grund für eine Wertminderung.
4. Bei berechtigter, fristgemäßer Mängelrüge nehmen wir die beanstandete Ware zurück und liefern an ihrer Stelle mangelfreie Ware. Wir sind auch berechtigt, nachzubessern. Bei fehlgeschlagener Nachbesserung oder fehlgeschlagener Ersatzlieferung kann der Käufer Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung des Kaufpreises gemäß § 462 BGB verlangen.
5. Gibt der Käufer uns nicht unverglich Gelegenheit, uns von dem Mangel zu überzeugen, stellt er insbesondere auf Verlangen die beanstandete Ware oder Proben davon nicht unverzüglich zur Verfügung, entfallen alle Gewährleistungsansprüche.
6. Bei Waren, die als deklassiertes Material verkauft worden sind, stehen dem Käufer bezüglich der angegebenen Fehler oder solchen. mit denen er üblicherweise zu rechnen hat, keine Gewährleistungsansprüche zu.
7. Die vorstehenden Bestimmungen gelten auch bei Lieferung und Leistung anderer als vertragsgemäßer Ware.
8. Anspruche auf Ersatz von Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden), sind nach Maßgabe des Abschn. IX ausgeschlossen. In Fällen des Fehlens zugesicherter Eigenschaften haften wir insoweit, als die Zusicherung den Zweck verfolgte, den Käufer gerade gegen die eingetretenen Mangelfolgeschäden abzusichern. Zugesicherte Eigenschaften im Sinne des § 459 Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches sind als Zusicherungen ausdrücklich zu kennzeichnen.
9. r die Nachbesserungen und Ersatzlieferung leisten wir in gleicher Weise Gewähr wie für die ursprüngliche Lieferung oder Leistung.
 
IX. Allgemeine Haftungsbegrenzung und Verjährung
1. Soweit in diesen Bedingungen nichts anderes geregelt ist, haften wir auf Schadenersatz wegen Verletzung vertraglicher oder außervertraglicher Pflichten nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Unsere Haftung umfasst – außer bei Vorsatz – nicht solche Schäden, die bei dem konkreten Geschäft typischerweise nicht erwartet werden konnten oder für die der Käufer versichert ist oder üblicherweise versichert werden kann.
2. mtliche vertraglichen Ansprüche gegen uns verjähren nach Ablauf von 6 Monaten nach Lieferung der Ware.
 
X. Gerichtsstand und Erfüllungsort
Erfüllungsort ist Arholzen. Gerichtsstand ist Holzminden, auch für den Fall des § 38 Abs. 3 Nr. 2 ZPO.
 
 
Es wird keine Haftung für die Inhalte fremder Internetseiten übernommen, auf die ein Link auf unserer Homepage verweist.
Wir übernehmen keine Gewähr für die Qualität, Aktualität, Richtig- und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
Jegliche Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen, bzw. durch Nutzung unvollständiger oder fehlerhafter Informationen verursacht wurden, sind grundsätzliche ausgeschlossen, sofern sich der Autor keinem nachweislich vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verschuldens schuldig gemacht hat.

Im Fall der Widersprüchlichkeit zwischen unseren AGBs und dem Haftungsausschluss gelten unsere AGBs.
Arholzen,28.04.2022

Vera Oppermann

Datenschutzerklärung
1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Im Folgenden weisen wir Sie auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten hin, welche durch die Nutzung unserer Webseiten an uns oder andere übertragen werden können. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um solche, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Text.
Datenerfassung auf unserer Webseite
Verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website:
Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt, mit Ausnahmen der Verarbeitung durch Drittanbieter, durch den Webseitenbetreiber. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum entnehmen.
Art der Erfassung
Es können Daten erfasst werden, wenn Sie uns diese aktiv mitteilen. Das kann z.B. die Eingabe Ihrer Daten in ein Kontaktformular sein.
Weiterhin werden durch die Nutzung unserer Webseite automatisch Daten durch unsere IT-Systeme erfasst. Hierbei handelt es sich um Daten wie Ihre IP-Adresse, Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs.
Nutzung Ihrer Daten
Zum Teil werden diese Daten erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten oder um eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens durchzuführen.
Ihre Rechte
Sie haben des Recht jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ursprung, Adressat und Grund der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Weiterhin haben Sie das Recht an einer Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen oder Wünschen wenden Sie sich bitte an den im Impressum genannten Kontakt. Zudem steht Ihnen das Recht zu, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Analyse-Werkzeuge und Dienste von Drittanbietern
Durch die Nutzung unserer Webseiten fallen Daten an, die zur statistischen Auswertung Ihres Surf-Verhaltens genutzt werden können. Die Auswertung wird i.d.R. mithilfe sog. Cookies durch Analysetools durchgeführt. Die bei diesen Vorgängen gesammelten Daten sind i.d.R. anonym und lassen sich nicht auf Ihre Person zurückführen. Möglichkeiten zum Widerspruch und zur Verhinderung der Analyse finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.
2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Datenschutz
Als Betreiber dieser Webseite halten wir uns an die geltenden Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich und gemäß den Datenschutzvorschriften behandelt.
Durch die Nutzung dieser Webseite werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind solche, die zu Ihrer Identifizierung genutzt werden können. Diese Datenschutzerklärung legt dar, um welche Daten es sich dabei handelt und zu welchem Zweck sie genutzt werden.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und ein Schutz vor dem Zugriff durch Dritte nicht in jedem Fall gewährleistet werden kann. Diese betrifft vor allem die Kommunikation über unverschlüsselte Verbindungen (z.B. unverschlüsselte E-Mail Übertragung) und veraltete Software (z.B. Browser).
Hinweise zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite entnehmen Sie bitte dem Impressum.
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Die meisten Datenverarbeitungsvorgänge bedürfen Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sollten Sie diese Einwilligung widerrufen wollen, reicht dazu eine formlose Nachricht an uns (E-Mail). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unbeeinträchtigt.
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Dem Betroffenen datenschutzrechtlicher Verstöße steht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftrage des Bundeslandes zuständig, in dessen Bundesland unser Unternehmen seinen Sitz hat. Die Zuständigkeiten und Kontaktdaten können Sie folgendem Link entnehmen:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html
Recht auf Übertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten an sich oder einen Dritten in einem maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen, welche auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeitet werden.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Zur sicheren Übertragung der Daten und Inhalte auf und von dieser Webseite, wird eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung verwendet. Dass die Verschlüsselung aktiv ist, erkennen Sie an der Zeichenfolge „https://“ in der Adresszeile Ihres Browsers, vor der eigentlichen Webseitenadresse. Je nach verwendetem Browser wird in der Nähe der Adresszeile zusätzlich ein Schloss oder das Wort „sicher“ angezeigt. Durch die Verschlüsselung können die übertragenen Daten nicht in Klartext von Dritten mitgelesen werden.
Auskunft, Sperrung, Löschung
Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Zudem wird Ihnen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten eingeräumt. Bei Fragen oder Wünschen wenden Sie sich bitte an den im Impressum genannten Kontakt.
3. Datenerfassung auf unserer Webseite
Cookies
Unsere Webseiten verwenden zum Teil sog. Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Diese Cookies sind im Normalfall virenfrei und richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an.
Überwiegend werden sog. „Session-Cookies“ verwendet, die nur für den Besuch der Webseite gültig sind und anschließend automatisch verfallen. Andere Cookies werden dauerhaft gespeichert, bis sie von Ihnen gelöscht werden. Sie dienen dazu, Ihr Gerät bei einem erneuten Besuch wiederzuerkennen.
Durch die Einstellungen Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit, über die Verwendung von Cookies informiert zu werden, die Nutzung von Cookies teilweise oder vollständig zu deaktivieren und automatisch nach Schließen des Browsers zu löschen. Durch die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.
Auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO können Cookies zur Durchführung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen gewünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) erforderlich sind, gespeichert werden. Hierbei besteht für den Webseitenbetreiber ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung aller Dienste. Die Speicherung anderer Cookies (z.B. zur Nutzeranalyse) wird in dieser Datenschutzerklärung an anderer Stelle beschrieben.
Server-Log-Dateien
Während des Aufrufs unserer Webseite werden vom Provider automatisch Informationen erhoben und in einer Log-Datei gespeichert. Dazu zählen folgende Informationen:
• Browsertyp und Versionsnummer
• Verwendetes Betriebssystem (OS)
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Zeitstempel der Serveranfrage
• IP-Adresse
Diese Daten werden von uns nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.
Die Grundlage zur Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
4. Analyse-Werkzeuge und Werbung
Google Analytics
Unter Umständen nutzt diese Webseite Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet Cookies um die Nutzeranalyse des Webseitenbesuchers zu ermöglichen. Dabei werden die erzeugten Informationen an Server des Anbieters Google in die USA übertragen. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, zur Optimierung seiner Werbeangebote. Die Grundlage für die Speicherung dieser Google-Analytics-Cookies ergibt sich aus Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
IP Anonymisierung
Sofern auf dieser Webseite Google Analytics eingesetzt wird, ist die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse vor der Übertragung in die USA anonymisiert. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die IP-Adresse ohne vorherige Anonymisierung übertragen wird. Im Auftrag des Webseitenbetreibers findet durch Google Analytics eine Auswertung der übertragenen Informationen statt, um einen Report über die Aktivitäten auf dieser Webseite zu erstellen. Eine Zusammenführung mit anderen Daten von Google findet nicht statt.
Deaktivierung von Google Analytics
Durch entsprechende Browser-Einstellungen können Sie die Nutzung von Cookies teilweise oder vollständig unterbinden. Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung der Webseite durch die Deaktivierung der Cookies möglichweise eingeschränkt ist. Eine weitere Möglichkeit zur Verhinderung der Übertragung von Daten an Google, ist die Nutzung eines Browser-Plugins. Dieses können Sie hier herunterladen:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Informationen zur Datenerfassung durch Google Analytics
Unter folgendem Link finden Sie mehr Informationen zum Umgang mit Daten durch Google Analytics:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Google reCAPTCHA
Auf unserer Webseite nutzen wir „Google reCAPTCHA“ vom Anbieter Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google reCAPTCHA soll sicherstellen, dass Kontaktformulare nur durch Menschen und nicht durch Maschinen genutzt werden können. Dies dient der Vermeidung von SPAM Versand durch unsere Webseite. Um eine Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine zu ermöglichen, werden verschiedene Informationen des Webseitenbesuchers gesammelt und analysiert. Dazu zählen Daten wie IP-Adresse, Verweildauer und Mausbewegungen, welche zu diesem Zweck an Google weitergeleitet werden.
Der Nutzer wird über diesen Vorgang nicht informiert. Die Analyse findet vollständig im Hintergrund statt.
Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher Verwendung und SPAM zu schützen. Die Grundlage daraus ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die vollständige Datenschutzerklärung von Google und weitere Informationen zu Google reCAPTCHA finden Sie hier:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
https://www.google.com/recaptcha/intro/v3beta.html/
5. Plugins und Werkzeuge
Google Web Fonts
Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten werden auf unserer Seite sog. Web Fonts verwendet, welche durch Google bereitgestellt werden. Während der Nutzung unserer Seiten werden die benötigten Fonts in Ihren Browsercache geladen, um eine korrekte Darstellung zu gewährleisten.
In diesem Vorgang nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google auf, wobei die Information (IP-Adresse) an Google übertragen wird, dass Sie unsere Seite besucht haben. Die Nutzung von Google Web Fonts zur einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseite stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Unterstützt der von Ihnen verwendete Browser keine Web Fonts, wird auf eine vorinstallierte Schriftart zurückgegriffen.
Die vollständige Datenschutzerklärung von Google und weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie hier:
https://www.google.com/policies/privacy/
https://developers.google.com/fonts/faq
Google Maps
Diese Seite nutzt unter Umständen eine API des Kartendienstes Google Maps vom Anbieter Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung dieses Dienstes ist i.d.R. eine Übertragung und Speicherung Ihrer IP Adresse an die Server von Google nötig. Der Betreiber dieser Webseite hat keinen Einfluss auf die Übertragung oder Speicherung dieser Informationen.
Um dem Webseitenbesucher eine möglichst ansprechende und umfängliche Nutzung unseres Angebots zu ermöglichen, stellt die Nutzung ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Die vollständige Datenschutzerklärung von Google und weitere Informationen zu Google Maps finden Sie hier:
https://www.google.com/policies/privacy/
https://developers.google.com/maps/?hl=de

Auskunft/Widerruf/Löschung
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.
Rechtliche Hinweise:
Gebr. Oppermann GmbH übernimmt keine Garantie für die Vollständigkeit dieser Homepage, sie behält sich das Recht vor diese Informationen jederzeit zu ändern und zu ergänzen. Für direkte- oder indirekte Schäden die im Zusammenhang mit dieser Website stehen könnten ist weder Gebr. OppermannGmbH noch deren Gesellschafter und Angestellten haftbar. Dieses gilt auch für alle Links auf die diese Internetseite verweist. Gebr. Oppermann GmbH behält sich alle Rechte auf Texte und Bilder vor. Diese unterliegen dem Urheberschutz. Sie dürfen weder kopiert, noch verändert oder zur Weitergabe für Handelszwecke oder andere Websites genutzt werden.
 
Datenschutz:
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 
Datenschutzerklärung
Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter
 
Gebr. Oppermann GmbH
Am Bahnhof 4
37627 Arholzen
Tel: +49 (0) 5532/3061
Fax: +49 (0) 5532/5920
URL: www.wesersandstein.com
E-mail: oppermann@wesersandstein.com
 
Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.
 
Cookies
Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.
 
Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.
 
Kontaktmöglichkeit
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.
 
Einsatz von Google-Maps mit Empfehlungskomponenten
Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" in Kombination mit der sogenannten "Teilen-Funktion" ein.  "Google Maps" ist ein Service der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“.
Bei jedem einzelnen Aufruf dieser Komponente wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.
Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
Die Google-Maps Funktion enthält zudem folgende Empfehlungsschaltflächen:
  • "Google+-Button" der Firma Google Inc.,      1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA;
  •  
  • "facebook-Button" der Firma facebook      Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA;
  •  
  • "Twitter-Button" der Firma Twitter      Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.
 
Mit dem Aufruf der "Google Maps"-Seite veranlassen diese „Empfehlungs-Komponenten“, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente vom jeweiligen Anbieter herunterlädt. Hierdurch wird der jeweilige -vorstehend genannte- Anbieter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes Sie gerade besuchen.
Sind Sie zum Zeitpunkt des Aufrufes der "Google Maps" Seite in Ihrem jeweiligen persönlichen Account bei den vorstehend genannten Anbietern eingeloggt, so können diese die so erlangten Informationen über die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen und mit Ihrem jeweiligen Account verknüpfen.
Wollen Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch den jeweiligen Anbieter unterbinden, müssen Sie sich bei diesen Anbietern ausloggen bevor Sie unsere Seite besuchen.
Näheres zu der Datenerfassung der jeweiligen Anbieter können Sie über die nachfolgenden Links erfahren:
Datenschutzerklärung Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
Datenschutzerklärung facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy
Datenschutzerklärung Google+: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
 
Einsatz von facebook-Komponenten
Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird.
Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den  „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.
Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/
 
Einsatz von Google-Adwords
Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.
Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.
Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html
 
Einsatz von Google AdSense
Wir setzen auf unserer Website Google AdSense ein. Google AdSense ist ein Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, zum Einbinden von Werbeanzeigen. Google-AdSense verwendet sog. „Cookies“, somit Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Weiter verwendet Google AdSense sogenannte Web Beacons. Durch diese Web Beacons ist es Google möglich, Informationen, wie zum Beispiel den Besucherfluss auf unserer Seite, auszuwerten. Diese Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Erfassung der angezeigten Werbeformate an Google in den USA übertragen, dort gespeichert und können von Google an Vertragspartner weiter gegeben werden. Google führt Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 
Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen
Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.
Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer  Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.
 
Auskunft/Widerruf/Löschung
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.
 

 

 Gebr. Oppermann GmbH
 Am Bahnhof 4
 37627 Arholzen
Kontakt
Email: oppermann@wesersandstein.com
Telefon: +49 (05532) 30 61
Fax: +49 (05532) 59 20
Email: oppermann@wesersandstein.com
Telefon: +49 (05532) 30 61
Fax: +49 (05532) 59 20
Zurück zum Seiteninhalt